Digitales LED RGBW Deckenelement EOS formnext 2017

Projektübersicht

Eine neue Art der (Licht-)Gestaltung – digitale RGBW-LED Stripes als interaktive Videowall – ganz ohne DMX-Programmierung

Als Anbieter digitaler Bewegtbildmedien entwickelte AR Projektions & Lightdesign für den langjährigen Partner kohlhaas messebau ein von weitem ersichtliches Deckenelement bestehend aus 42 asymmetrischen Dreiecken. Das rund 2 Tonnen schwere Konstrukt hing als frei schwebender Eyecatcher in rund 6 Metern Höhe über dem Messestand von EOS, den Weltmarktführer im Bereich 3D Druck. Das Gesamtmaß betrug circa 18 x 37 Meter. Durch den Einsatz von digitalen RGBW-LED erzielte das Deckenelement eine magische Anziehungskraft und ein einmaliges Lichtdesign.

Additive Fernwirkung mit Leuchtkraft

Nach Vorlage von kohlhaas messebau produzierte AR Projektions & Lightdesign die 42 einzelnen Dreiecke, welche mit digitalen LEDs bestückt wurden. Das System wurde modular aufgebaut und ermöglicht somit eine zukunftsorientierte Umsetzung auch auf kleineren Standgrößen. Dabei übernahmen AR Projektion & Lightdesign während der Projektphase die technische Umsetzung, Content-Produktion zur Ansteuerung der LEDs und Montage vor Ort. Die Touchstele und die Hardware zur Ansteuerung des Deckenelements stammten aus dem hauseigenen Vermiet-Pool.

Interaktive Ansteuerung der frei bespielbaren „Videowall“– ganz ohne DMX

Das innovative Design unterstrich AR Projektion & Lightdesign mit einer technisch ausgereiften digitalen Ansteuerung der LEDs. Über eine Touchstele konnten verschiedenste Licht-Szenarien ausgewählt werden. Die insgesamt 18.000 LEDs wurden digitalisiert und mittels marktführender Digital Signage Software angesteuert. Erweiterbar ist das Ansteuerungs-System mit Smartphonesteuerung oder sonstigen touch- oder sensorgesteuerten Interaktionen. Die Lösung von AR Projektions & Lightdesign verzichtet dabei völlig auf eine Programmierung oder Ansteuerung über DMX und ist somit offen für jeden normalen Mediaplayer oder jede Digital Signage Software.

Umsetzungsstarke Technik und kinderleichte Ansteuerung

Die offen gehaltene Ansteuerung ermöglicht es AR Projektions & Lightdesign die digitalen RGBW-LEDs für jede Einbausituation zu verwenden. Von einfachen Lichteffekten, auch ansteuerbar per Music Visualizers für DJs, bis zu hochkomplexen Animationen fast unbegrenzt vieler LEDs ist alles denkbar. Dies ermöglicht Lichtdesignern und Architekten eine neue Art der Lichtgestaltung, welche über den Messebau hinaus für viele Branchen attraktiv ist.

Das digitale Belichtungskonzept von AR Projektions & Lightdesign richtet sich an alle Lichtplaner und -Designer, Architekten und Messebauer sowie Endkunden.

AR PROJEKTIONS & LIGHT-DESIGN GMBH
Telefon: +49 451 98 95 0-0
E-Mail: info@projektions-lightdesign.de
Internet: www.projektions-lightdesign.de

Ausführungsplanung & Umsetzung Deckenelement: AR Projektions & Lightdesign GmbH
Ausführungsplanung & Umsetzung Messebau: kohlhaas messebau GmbH & Co. KG
Konzept & Design: Artmeier Design

Stockelsdorf, Februar 2018

Music: www.bensound.com

Zum Award hier klicken

 

Projektdetails

Datum : Dezember 2017

Schlagwörter : , ,

Projekt URL : Zum Youtube-Video

Andere Projekte

Hier finden Sie einige unserer Projekte. Klicken Sie sich rein und lassen Sie sich von unseren vielfältig einsetzbaren Printanimationen beeindrucken.

Alle Projekte